gästebuch


ich freue mich über ihren eintrag in meinem gästebuch:


 

Kommentare: 7
  • #7

    Dado (Sonntag, 26 März 2017 11:31)

    Ein großes Dankeschön ....nach unserer schmerztherapihe ist da leben lebenswerter und angenehmer geworden....vielen Dank
    LG PC

  • #6

    Heidi Denk (Mittwoch, 22 Februar 2017 15:36)

    Ein Massage-Gutschein zum Geburtstag war der Anfang. 30 Minuten Rückenmassage versprach mir der wirklich schön gestaltete Gutschein. Gut - Massagen hatte ich schon viele, einige davon sehr wohltuend, manche entspannend und hin und wieder sogar mit ein paar Tagen positiver Nachwirkung. Aber das, was mir Monika Mühle dann "verpasste" war fernab all meiner bisherigen Massage-Erfahrungen! Sie sorgte für das entsprechende Ambiente, überzeugte mich sofort mit ihrer warmen angenehmen Stimme und nach den ersten Griffen in meine leidende Muskulatur wusste ich - die versteht ihr Handwerk! Die Intensität der Massage richtet sie genau nach den Wünschen des Patienten, sie erwischt jeden Schmerzpunkt und hinterfragt Symptome und mögliche Ursachen. Das war keine Standard-Streichelmassage, sondern ganz gezielt auf meine Beschwerden ausgerichtete Profi-Arbeit, wie ich sie noch in keiner Physio-Praxis erleben durfte. Der Monika-Mühle-Massage-Gutschein steht seither regelmäßig auf meinem Wunschzettel.
    Vielen Dank liebe Moni

  • #5

    Anna (Donnerstag, 02 Februar 2017 14:53)

    Sehr schöne Seite und eine super Idee!

  • #4

    Rainer Auwärter (Freitag, 10 Juli 2015 18:03)

    Meine Frau war schon einmal bei Monika Mühle und sie schwärmte sehr. Also habe ich sie auch ausprobiert. Ich bin eigentlich ein sehr kritischer Mensch bei "Massagen". Ich mag es nicht, wenn ich zu schwach massiert werde und ich darin keinen Erfolg sehe. Frau Mühle hat mich aber dennoch überzeugt. Sie behandelt jeden mit der entsprechenden Stärke, die einem gut tut. Ich habe tatsächlich einen weiteren Termin bei ihr. Vielen Dank Frau Mühle

  • #3

    Elisabeth Auwärter (Freitag, 10 Juli 2015 17:57)

    Ich hatte früher jahrelang Rückenschmerzen, die dann auf einmal wieder gut waren. Bestimmt 20 Jahre war ich wieder schmerzfrei. Dann bin ich gestürzt und habe mich an der Hüfte verletzt, dort hat sich ein Bluterguss gebildet und ich hatte auf einmal wieder Rückenschmerzen, Schmerzen in der Hüfte und im Bein. Es war wirklich schlimm. Mit der Hilfe von Ärzten kam ich nicht weiter, bis meine Tochter mir Monika Mühle empfahl. Dann bin ich Ca. 50 Kilometet zur meiner Tochter gefahren und habe gedacht: "Ausprobieren schadet nicht". Schon nach dieser ersten Behandlung ging es mir wesentlich besser. Seitdem habe ich neben meiner Enkelin einen weiteren guten Grund nach Korb zu kommen und es mir gut gehen zu lassen. Schmerzen habe ich keine mehr. Ich möchte aber, dass sie weg bleiben und deshalb komme ich immer wieder gern zu Frau Mühle.

  • #2

    Bettina Merz (Freitag, 10 Juli 2015 17:46)

    Nach meiner Schwangerschaft hatte ich vier Jahre lang Rückenschmerzen. Keine Therapie half. Jahrelang ein Rennen von Arzt zu Arzt (Orthopäde, Osteopathen, Physotherapeuten). Ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben einmal ohne die Schmerzen zu sein, doch dann fuhr das Auto von Frau Mühle vorbei und ich wollte mir wenigstens eine Wohltumassage gönnen. Sie kam, sah und behandelte mich und..... Ich war nach der dritten Behandlung schmerzfrei bis heute und das ist jetzt schon bestimmt über ein halbes Jahr. Ich bin so dankbar. Ja es stimmt, nach der Behandlung hat man Muskelkater, aber der tut so gut, wenn man sich wieder normal bewegen kann. Ich bleibe Treu. Vielen Dank Frau Mühle

  • #1

    Ingrid Schneider (Dienstag, 16 Juni 2015 14:42)

    War das ein Erlebnis.....ich schwebe noch immer. Frau Mühle kommt zu einem nach Hause, mit allem was benötigt wird. Kurze Zeit später geht es auch los.
    So professionell habe ich mir das nicht vorgestellt. Frau Mühle erkundigt sich wehrend der Behandlung nach dem eigenen Empfinden, ob es zu stark ist oder zu leicht da jeder Mensch eben anders die Massage wahr nimmt. Einfach toll. Ich habe zwar heute etwas Muskelkater aber dafür ein befreiendes Gefühl . Ich werde wohl Dauerkundin bei Frau Mühle werden:)
    Probiert es aus es lohnt sich.
    Vielen Dank Frau Mühle bis bald Ihre
    Ingrid Schneider.